Führung Margarethenhöhe - Essen
Die Gartenstadtsiedlung Margarethenhöh - Idylle pur
Heimat - Essen Markgarethenhöhe in Essen
Treffpunkt Essen Margarethenhöhe - Anmeldung nötig

Die Margarethenhöhe ist eine klein-dörfliche Oase Mitten in Essen. Margarethe Krupp hat hier ihre Spuren hinterlassen. Die Gartenstadt Siedlung ist architektonisch wie auch stadtplanerisch und sozialgeschichtlich äußerst interessant und wunderschön anzusehen. Ein "Must See" in Essen.

  • Architektur aus 30 Jahren Baugeschichte
  • Soziale Aspekte spielen auch heute noch eine sehr große Rolle
  • Museumswohnung (wenn verfügbar, gegen Aufpreis)
  • Spaziergang durch viel Grün und Geschichte
  • Hauptberuflicher Guide mit viel Wissen und Charme
Enthalten

ca. 1,5stündige Führung, Besuch der Museumswohnung (wenn verfügbar), ein Spaziergang durch die vielseitige Siedlung

Nicht enthalten

Deine Verpflegung, Deine An- und Abreise, Fremdsprachenzuschlag, Gruppenspezifische Wünsche (bei Gruppenbuchungen z.B. Spätzuschlag für Führungen die um/nach 19 Uhr enden), evtl. Kosten der Schlecht-Wetter-Alternative z.B. Tickets, Sonderführungen,

Dauer1 Stunde
Mitzubringen

Bequeme Schuhe, dem Wetter angepasste Kleidung, Ausrüstung und Verpflegung,

TeilnehmerMind. 12 max. 20 TN, größere Gruppen betreuen wir mit der entsprechenden Anzahl an Guides
KategorienStadtführungen, Städte & Kultur
SprachenDeutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch
Wichtige Informationen

Treffpunkt: Details folgen mit der Bestätigung.

Weitere Informationen

Die Margarethenhöhe als erste Gartenvorstadt Deutschlands ist ein idyllisches Örtchen inmitten der Großstadt Essen. Pittoresk kommt sie daher und überzeugt mit ihrer besonderen Architektur. Aber auch in Bezug auf die Entstehungsgeschichte und dem sozialen Ansatz hat sie einiges zu bieten. Ein Besuch, der sich lohnt.Diese Sehenswürdigkeit ist auch in vielen Radtouren aus unserem Programm integriert. Ebenso in unserer Wanderungen "auf den Spuren der Krupps". Sie kann auch während einer Tour mit dem ÖPNV oder einer Busrundfahrt besucht werden (ein Kleinbus kann durchfahren, ein großer Bus leider nicht - hier parken wir außerhalb und die Busgruppe steigt kurz aus um "rein" zu gehen.)In der Nähe: das Hundertwasserhaus, die Gruga, der Halbachhammer, Radtrassen

 

Radführung durch Essen inkl. Margarethenhöhe -  KLICK HIER !

Wanderung auf den Spuren der Krupp-Familie - KLICK HIER !

E-Bike Radtour "VOLLE KANNE RUHRPOTT (Süd) - KLICK HIER !

ab
140,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.

TripAdvisor Bewertung

28 Bewertungen