Wanderung auf den Spuren der Krupps
Besondere Straßennamen in der Margarethenhöhe in Essen
Gruppe mit simply out Guide Martin an der Villa Hügel

Wir starten an der Margarethenhöhe in Essen und durchstreifen auch die nicht so bekannten Sträßchen. Wir tauchen ein, in den siedlungseigenen Grünstreifen, entdecken das Hundertwasserhaus, den Halbachhammer und tauchen nach wenigen Straßenmetern wieder in den Wald ein. Alte Villen säumen den Weg, bevor wir dann DIE VILLA HÜGEL erreichen. Wir schauen uns um und steigen ab zum Ufer des Baldeneysees.

  • Margarethenhöhe Essen, Villa Hügel, Baldeneysee
  • geführte Wanderung mit ausgebildeter/*m Wanderführer*in und Stadtführer*in
  • aktives Sightseeing auf 9 entspannten km und 4 Stunden verteilt
  • AKTUELL: wir achten auf die Corona-Auflagen, auf Abstand und passen unsere Hygiene-Regeln, der Corona-Schutzverordnung an. Eine Durchführung kann aufgrund der dynamischen Entwicklung nicht garantiert werden.
Enthalten

ca. 4stündige Wander-Führung/Kultur-Führung von einem/einer ausgebildeten Wander-Guide und Stadtführer*in gebleitet, Schnupperführungen an den Sehenswürdigkeiten (hier spielt die Margarethenhöhe die Hauptrolle), Infostopps an anderen Sehenswürdigkeiten. Schlecht-Wetter-Alternative (mit dem ÖPNV von einer zur nächsten Sehenswürdigkeit - mehr Indoor, weniger Outdoor)

Nicht enthalten

Deine Verpflegung, Deine An- uns Abreise, evtl. Kosten der Schlecht-Wetter-Alternative z.B. Tickets, Sonderführungen

Bei Gruppenbuchungen: Fremdsprachenzuschlag, gruppenspezifische Wünsche,

Dauer4 Stunden
Mitzubringen

Eingelaufene Schuhe/Wanderschuhe, Rucksack, Verpflegung, je nach Wetter: Schirm bzw. passende Kleidung, ausreichend Getränke (wir kehren nicht ein/erst nach der Tour bieten sich Gelegenheiten). Zwischendurch snacken/picknicken wir.

TeilnehmerMind. 8 max. 20 wanderlustige Teilnehmende
KategorienBerg- &Wandertouren, Wandern & Trekking
SprachenDeutsch
Wichtige Informationen

Start (Margarethenhöhe) und Ziel (Baldeneysee) weichen voneinander ab!

Weitere Informationen

Die Familie Krupp ist seit über 400 Jahren in der Essener Öffentlichkeit bekannt. In der Familie gab es Bürgermeister und Industrielle. Doch 1811 wurde die Basis für eines der bekanntesten Unternehmen aus Essen gelegt. Während dieser Tour lernt Ihr die Siedlung Margarethenhöhe und die Villa Hügel kennen. Euer / Eure wandernde*r Gästeführer*in berichtet während der Führungen/Infostopps über diese architektonischen Zeitzeugen. Weiter geht es dann zum Baldeneysee. Dort endet die Tour und es bieten sich verschiedenste Möglichkeiten im Anschluss (Schifffahrt, Cocktail, Kaffee/Kuchen,...) Euer Guide gibt Euch die Tipps. Er/Sie (Guide) geht während der Tour ganz speziell auf die Familien- und Unternehmensgeschichte ein.

ab
24,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.

TripAdvisor Bewertung

28 Bewertungen